Als gesamte Kirche wollen wir uns an unserer Vision und Kultur orientieren.
Wofür unser Herz schlägt

Unsere Vision

Unsere Kultur

1. LEIDENSCHAFT

Wir leben begeistert von Gott.

 

2. WERTSCHÄTZUNG

Wir lieben Menschen.

3. EXZELLENZ

Wir geben unser Bestes.

 

4. FREUDE

Wir feiern das Leben.

UNSERE GEMEINDELEITUNG

DOMINIK NACHTRIEB, PASTOR STEFAN UHLIG, JOHANNES MÄRZ, THOMAS GENGENBACH, JÖRG STEINL, DR. ANDREAS CHATZIS
(von links nach rechts)

WAS WIR GLAUBEN

Wir glauben an den dreieinigen Gott, der sich als Vater, Sohn und Heiliger Geist offenbart. Aus bedingungsloser Liebe zur Welt wurde er Mensch in Jesus Christus und starb stellvertretend für uns am Kreuz. Durch den Glauben an Jesus Christus ist ein Leben in der Gemeinschaft mit Gott möglich. So werden Menschen zu einem Teil seiner weltweiten Kirche, die in der Lokalgemeinde ihren Ausdruck findet. Der Heilige Geist erneuert und verändert das Leben der Glaubenden. Gott erfüllt Menschen mit seinem Geist und schenkt Vollmacht und Gaben zum Dienst. Jesus Christus ist auferstanden und kommt wieder. Deshalb haben wir die sichere Hoffnung auf ein ewiges Leben bei ihm. Unser Glaube gründet sich auf Gottes Wort, die Bibel. Mit Christen auf der ganzen Welt verbindet uns das apostolische Glaubensbekenntnis.

 

WO WIR DAZUGEHÖREN

"vomi" ist die gewachsene Bezeichnung unserer Kirche und steht für "Volksmission Winnenden". Sie wurde 1946 gegründet und gehört zur geistlichen Bewegung der Volksmission. Diese Bewegung entstand 1934 in Berlin  und entwickelte sich nach dem 2. Weltkrieg hauptsächlich in Süddeutschland. Heute besteht sie aus über 50 Gemeinden mit ca. 5000 Besuchern und Mitgliedern. Sie ist dem "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden“ angeschlossen, zu dem mittlerweile knapp 800 Lokalgemeinden in ganz Deutschland gehören.

Wir verstehen uns als ein Teil der großen Kirche von Jesus Christus, zu der alle Menschen gehören, die ihr Leben ihm anvertraut haben und ihm nachfolgen. Deswegen ist die vomi aktives Mitglied in der "Evangelischen Allianz" und in dem "Arbeitskreis christlicher Kirchen" (ACK) in Winnenden.