Das Auslaufmodell

Veröffentlicht am: 29. März 2020

Unsere Welt leidet unter einem Virus vor dem Virus: Angst. Wir alle sind damit konfrontiert und müssen lernen, damit umzugehen. Schon vor 2000 Jahren hat Jesus gesagt, dass in dieser Welt Angst eine Realität ist, die auf alle Menschen, unabhängig ihres Glaubens, trifft. Glücklicherweise hat er auch den Ausweg davon beschrieben. Dabei spielt Kirche eine Hauptrolle. Was sie, besonders in der aktuellen Zeit, ist und was Du damit zu tun hast, hörst Du in dieser Predigt.


Herunterladen:

Gott sorgt für Dich!

Veröffentlicht am: 22. März 2020

Egal, ob wir uns schon etwas an die Coronakrise gewöhnt haben oder immer noch schockiert von ihr sind - wir finden zurück zu den grundsätzlichen Fundamenten unseres Lebens und Glaubens und leben davon. Für Christen gehört dazu der Psalm 23, der seit Jahrtausenden zum festen Bestandteil des Glaubens gehört. Warum? Weil er wie kein zweiter Bibeltext davon spricht, wer Gott ist und wer er für uns ist. Dass es darauf ankommt und wie dieser alte Text neu in Dein Leben kommt, hörst Du in dieser Predigt.


Herunterladen:

Wenn Geld sprechen könnte Teil 1: Sinn geben vs. Sinn sein

Veröffentlicht am: 8. März 2020

Wir alle beschäftigen uns mit Geld und treffen die meisten unserer Entscheidungen aufgrund von Aspekten unserer Finanzen und unseres Besitzes. Wie können wir es aber vermeiden, in Geld den Sinn unseres Lebens zu sehen und es stattdessen einsetzen, um einem Sinn zu dienen, der über unser Leben hinausgeht? Wenn wir diese Frage nicht klären, leben wir arm, egal, wieviel Geld wir haben. Das willst Du nicht? Genauso geht es auch Jesus. Deswegen hat er dazu eine Geschichte erzählt, von der Du in dieser Predigt hörst.


Herunterladen:

KRAFTVOLL Teil 4: Das Ziel

Veröffentlicht am: 1. März 2020

"Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind dder Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, wozu." (Mark Twain)

So sehr das für unser persönliches Leben gilt, so sehr auch für Kirche. Wozu Kirche da sein sollte und welche Berufung damit auch in Dir steckt, hörst Du in dieser Predigt. (Achtung: Am Anfang Infos und Gebet zur Corona-Grippe!)


Herunterladen:

KRAFTVOLL Teil 3: Die Einheit

Veröffentlicht am: 23. Februar 2020

Herunterladen:

KRAFTVOLL Teil 2: Der Rhythmus

Veröffentlicht am: 16. Februar 2020

Gott verspricht seiner Kirche seine Kraft! Warum erleben wir davon aber so wenig, obwohl wir die richtigen Dinge an den richtigen Orten tun? In dieser Predigt lernst Du, dass der Schlüssel zu Gottes Kraft, das Leben im richtigen Rhythmus ist!


Herunterladen:

KRAFTVOLL Teil 1: Der Geist

Veröffentlicht am: 9. Februar 2020

Liest man sich einmal das Buch der Apostelgeschichte im Neuen Testament durch, wird man erstaunt feststellen, dass die ersten Christen wie nicht von dieser Welt schienen. Selbstlosigkeit, Wunder und Kraft zeichneten sie aus. Ihre Kirche wurde an Pfingsten geboren. Welches Geheimnis dabei zentral ist und wie wir dieses auch heute noch erleben können, hörst Du in dieser Predigt (Achtung: Predigt startet erst bei 1:29 Minuten!).


Herunterladen:

Ist da jemand? Teil 5: „Ich will leben!“

Veröffentlicht am: 2. Februar 2020

Wenn Menschen ihren Weg zu Gott zurückfinden, erwartet sie dort ein ganz neues Leben. Diese Leben basiert nicht mehr länger auf unserer Leistung, sondern auf unseren Beziehungen. Drei bedeutsame Beziehungen, die den Kern dieses neuen Lebens bilden, stellen wir Dir in dieser Predigt vor.


Herunterladen:

Ist da jemand? Teil 4: „Liebt mich Gott?“

Veröffentlicht am: 26. Januar 2020

Zu oft verlieren wir unsere Identität und wissen nicht, wer wir wirklich sind. Dabei können wir mit einem himmlischen Vater rechnen, der uns mehr liebt, als wir uns vorstellen können. Diese Liebe verändert unsere Sicht auf ihn, aber auch auf uns selber. Zuwas Du in erster Linie berufen bist, hörst Du in dieser Predigt.


Herunterladen:

Ist da jemand? Teil 3: „Ich schaff das nicht alleine!“

Veröffentlicht am: 19. Januar 2020

Leben gelingt nicht alleine! So ehr wir das verstehen, so schwer tun wir uns damit, unsere Hilfsbedürftigkeit einzustehen und uns helfen zu lassen. Dabei liegt gerade darin der Schlüssel, der Deinen Schmerz und Niederlagen in Freude und Sieg verwandelt.


Herunterladen: